Tax Preparation

Neuer Betreiber übernimmt “problematisches” Steuervorbereitungsgeschäft

SANFORD, Fla. – Taxmates, ein Unternehmen zur Steuervorbereitung, das verspricht, Filern die „höchste Rückerstattung in der Stadt“ zukommen zu lassen, wird aus einem seiner Einkaufszentren vertrieben, da sein selbst beschriebener Eigentümer nicht auf Fragen von News 6 zu seiner Geschäftstätigkeit geantwortet hat.

Taxmates übernahm kürzlich neun Büros in Zentralflorida, die zuvor von Neighborhood Advance Tax besetzt waren, einer anderen Steuervorbereitungsfirma, die ihre Geschäftstätigkeit eingestellt hatte.

Einige ehemalige Kunden von Neighborhood Advance Tax behaupten, die Steuerberater des Unternehmens hätten fehlerhafte Informationen in ihre Einkommensteuererklärung eingegeben, was zu Prüfungen durch das IRS geführt habe.

[NEWS 6 INVESTIGATES: Owner of Brevard dog grooming business cited for inhumane treatment of animals | HOA charged family $927 for leaving trash on curb too long | Florida puppy schemes up 140% amid COVID-19 pandemic]

Anzeige

Bevor die Nachbarschaftsvorschusssteuer irgendwann im letzten Jahr geschlossen wurde, erhielt sie vom Better Business Bureau die Bewertungen „D“ und „F“, weil sie nicht auf mehr als zwei Dutzend Kundenbeschwerden reagiert hatte.

“Ich habe nichts mit der Nachbarschaftsvorsteuer zu tun”, sagte Onesto Rivera, 29, der sich als Eigentümer von Taxmates identifizierte. “Ich bin neu in dieser Branche.”

Rivera nannte die Nachbarschaftsvorschusssteuer „beunruhigt“ und sagte, er habe das Unternehmen von seinen früheren Eigentümern Franklin Carter und Emmanuel Almonor gekauft.

“Ich habe das Potenzial gesehen”, sagte Rivera.

News 6 konnte Riveras Rolle im neuen Steuervorbereitungsgeschäft nicht unabhängig anhand öffentlicher Aufzeichnungen bestätigen.

“Taxmates” war zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung nicht als fiktiver Name bei Floridas Division of Corporations registriert, und die staatliche Behörde hatte keine Unternehmensunterlagen in der Akte, in denen Taxmates-Beamte identifiziert wurden.

Ebenso lagen keine Unterlagen bei den örtlichen Regierungsstellen vor, aus denen hervorgeht, dass Taxmates die für den Betrieb eines Unternehmens erforderlichen Steuern gezahlt haben.

Anzeige

In Räumungspapieren beschrieb ein gewerblicher Immobilienbesitzer Taxmates als einen „illegalen Bewohner“, der keinen Mietvertrag für ein Büro in Sanford hat, das zuvor von Neighborhood Advance Tax besetzt war.

Zumindest einige ehemalige Mitarbeiter von Neighborhood Advance Tax arbeiten jetzt bei Taxmates, wie News 6 erfahren hat, darunter ein Steuerberater, der im Namen eines Kunden, der später vom IRS geprüft wurde, eine Einkommensteuererklärung eingereicht hat.

Die Website für Taxmates enthält widersprüchliche Informationen darüber, wie lange das Unternehmen bereits tätig ist, und mehrere Zitate, die angeblich Kundenreferenzen sind, in denen das Unternehmen gelobt wird, finden sich Wort für Wort auf Websites, die für andere Unternehmen auf der ganzen Welt werben.

Nach zwei kurzen Telefongesprächen mit News 6 hat Rivera keine Fragen per E-Mail bezüglich des Eigentums des Unternehmens, der Qualifikation seiner Mitarbeiter und seiner Bemühungen zum Schutz der sensiblen finanziellen und persönlichen Informationen der Kunden beantwortet.

Anzeige

Als Christina Gagliardy im vergangenen Jahr Neighborhood Advance Tax beauftragte, ihre Steuererklärung für 2019 zu erstellen, sagte sie, eine Mitarbeiterin habe versprochen, eine Steuerrückerstattung von mehr als 2.000 USD zu erhalten.

“Ich hätte es besser wissen sollen”, sagte Gagliardy. “Ich wusste, dass es zu schön ist, um wahr zu sein.”

Monate später erhielt Gagliardy einen Brief vom Internal Revenue Service, in dem sie darüber informiert wurde, dass ihre Steuererklärung geprüft wurde und dass sie der Bundesregierung 627 USD schuldete.

Laut Gagliardy versuchte ihre ursprüngliche Steuererklärung, einen Abzug für einen gemeinnützigen Beitrag von 13.000 US-Dollar zu fordern, den sie nie geleistet hatte.

Gagliardy besteht darauf, dass sie dem Steuerberater nicht gesagt hat, dass er Informationen über die Spende eingeben soll, und dass sie den Fehler nicht bemerkt hat, bevor ihre Rückkehr beim IRS eingereicht wurde.

“Ich habe das nicht verstanden”, sagte sie. “Sie sollten sich Ihre Steuerdokumente ansehen und sicherstellen, dass sie korrekt sind, bevor Sie unterschreiben, anstatt nur äußerst glücklich zu sein, dass Sie Geld zurückbekommen.”

Anzeige

Anita McKim, eine weitere ehemalige Nachbarschaftssteuer-Kundin, sagte, auch sie sei vom IRS geprüft worden, nachdem die Regierung in ihrer Steuererklärung unrechtmäßig geltend gemachte Spenden für wohltätige Zwecke entdeckt hatte.

“Ich sagte (dem Steuerberater), ich habe keine Abzüge”, sagte McKim.

Nachdem News 6 im vergangenen Jahr einen Bericht veröffentlicht hatte, in dem McKims Beschwerden über die Nachbarschaftsvorschusssteuer hervorgehoben wurden, schickte das Unternehmen ihr einen Scheck über 999 US-Dollar, die Gebühr, die sie dem Unternehmen für die Vorbereitung ihrer Steuern entrichtete.

Die Nachbarschaftsvorschusssteuer gab Doreen Bowden, einer weiteren ehemaligen Kundin, die in diesem vorherigen News 6-Bericht vorgestellt wurde, eine Rückerstattung in Höhe von 999 USD.

Andere unglückliche Kunden von Neighborhood Advance Tax haben keine ähnlichen Rückerstattungen erhalten, einschließlich Gagliardy.

Anzeige

Mindestens zwei Dutzend Kunden haben beim Better Business Bureau Beschwerden über die Nachbarschaftsvorsteuer eingereicht, was die gemeinnützige Verbraucherorganisation dazu veranlasste, dem Unternehmen die Ratings „D“ und „F“ zu erteilen.

Ende letzten Jahres ging die Nachbarschaftsvorschusssteuer nach Angaben eines ihrer früheren Eigentümer aus dem Geschäft.

“(Ich bin) nicht mehr mit Steuern verbunden”, sagte Carter News 6 in einer Textnachricht.

Anfang Januar wurden Fensteraufkleber für die Nachbarschaftsvorschusssteuer aus den Ladenfronten des Einkaufszentrums entfernt, und es erschienen neue Beschilderungen zur Förderung von Taxmates.

News 6 war nicht in der Lage, Eigentümer oder Beamte von Taxmates anhand öffentlicher Aufzeichnungen zu identifizieren, die bei der Florida Division of Corporations hinterlegt waren.

Anzeige

Taxmates-Beamte konnten auch nicht anhand lokaler öffentlicher Aufzeichnungen identifiziert werden, da Taxmates keine Gewerbesteuerbelege erhalten hatten, die früher als Berufsgenehmigungen bezeichnet wurden und für den Betrieb in den Landkreisen Volusia, Orange und Seminole erforderlich waren.

Die Städte Sanford und Orlando hatten auch keine Beweise dafür, dass Taxmates die erforderliche Gewerbesteuer in diesen Gemeinden entrichteten, sagten Beamte.

“Ich habe eine Geschäftslizenz”, sagte Rivera in einem kurzen Telefonanruf zu News 6.

Rivera identifizierte sich als „alleiniger Eigentümer“ aller neun Taxmates-Standorte in Zentralflorida.

In einem Video, das auf der Facebook-Seite für das Büro von Daytona Beach Taxmates veröffentlicht wurde, sagt Rivera potenziellen Kunden, dass er „einer der Eigentümer“ ist.

Rivera antwortete nicht auf E-Mails von News 6, in denen er nach seinem Facebook-Video gefragt wurde, wonach Taxmates möglicherweise mehrere Eigentümer haben.

Als ein Reporter von News 6 die Taxmates-Büros in Sanford und Deland anrief, sagten Mitarbeiter, die ans Telefon gingen, dass das Unternehmen im Besitz von April Delacruz sei.

Anzeige

Laut öffentlich zugänglichen Gerichtsakten hatte Delacruz eine „intime Beziehung“ und teilt ein Kind mit Franklin Carter, dem ehemaligen Eigentümer der Nachbarschaftsvorsteuer.

Delacruz antwortete nicht auf Nachrichten, die für sie bei Taxmates-Mitarbeitern und unter einer ihr zugeordneten Telefonnummer hinterlassen wurden, und Carter antwortete nicht auf einen Anruf und Textnachrichten von News 6.

Rivera sagte gegenüber News 6, dass Delacruz „nichts mit“ Taxmates zu tun habe und nicht für das Unternehmen arbeite.

Am 17. November lautete eine öffentliche Nachricht auf Delacruz ‘Facebook-Seite: „Wir stellen ein!“ mit einem Bild, das das Taxmates-Logo enthält und die Büros des Unternehmens in Zentralflorida auflistet.

Im folgenden Monat erschienen auf Delacruz ‘Facebook-Seite zusätzliche Nachrichten mit der Aufschrift: „Ich stelle immer noch ein! Meine Türen öffnen sich am 4. Januar! “ und “Ich brauche mehr Mitarbeiter für Deland!”

Diese Facebook-Beiträge wurden inzwischen gelöscht.

Rivera antwortete nicht auf E-Mails von News 6, in denen er nach Delacruz ‘Facebook-Posts gefragt wurde, die seiner Behauptung zu widersprechen schienen, dass sie nicht mit Taxmates in Verbindung gebracht wurde.

Anzeige

Einer der Angestellten, die News 6 erzählten, dass Delacruz Taxmates besaß, war Isaiah Hayes.

Hayes, der derzeit im Büro von Taxmates in Sanford arbeitet, war zuvor bei Neighborhood Advance Tax beschäftigt.

Hayes bereitete die Steuererklärung für Anita McKim vor, die später vom IRS geprüft wurde.

“Ich war etwas misstrauisch, als er meine Steuern machte, weil er mir nicht sehr viele Fragen stellte”, sagte McKim. “Ich habe ihm ausdrücklich gesagt, dass ich keine (gemeinnützigen) Beiträge habe.”

McKim entdeckte später, dass ihre Steuererklärung versuchte, einen Abzug für 9.857 USD an Spenden für wohltätige Zwecke zu fordern.

Als News 6 Hayes nach McKims geprüfter Steuererklärung befragte, wurde der Anruf abrupt unterbrochen.

Ein Reporter von News 6 besuchte später das Büro in Sanford und sprach mit Hayes, aber der Steuerberater starrte auf sein Telefon, ohne irgendwelche Fragen zu beantworten.

In der Steuererklärung von McKim gab Hayes an, dass er eine PTIN (Preparer Tax Identification Number) besaß, die nach Bundesgesetz für jeden erforderlich ist, der für die Vorbereitung von Steuern bezahlt wird.

Anzeige

Eine IRS-Datenbank mit PTIN-Inhabern, die im August 2020 aktualisiert wurde, enthält keine Auflistung für Personen in Florida mit dem Namen Isaiah Hayes.

Fast 70 andere Steuerberater, die Neighborhood Advance Tax als ihren Arbeitgeber identifiziert haben, sind in der PTIN-Datenbank der Regierung aufgeführt.

Rivera teilte News 6 mit, er werde den Status von Hayes ‘PTIN untersuchen, habe jedoch noch kein Update bereitgestellt.

News 6 konnte Hayes nicht sofort wieder telefonisch erreichen, um sich nach seiner PTIN zu erkundigen.

Das IRS sollte seine PTIN-Datenbank im Februar aktualisieren, hatte dies jedoch zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung noch nicht getan.

Der Eigentümer des Einkaufszentrums, in dem sich das Büro von Taxmates in Sanford am Lake Mary Boulevard befindet, reichte am 12. Februar eine Räumungsbeschwerde gegen Neighborhood Advance Tax und Taxmates ein.

Die Nachbarschaftsvorschusssteuer zahlte laut Klage nicht mehr als 6.700 US-Dollar Miete.

Anzeige

Der Eigentümer beschreibt Taxmates als einen „illegalen Bewohner“, der „ohne ein gesetzliches Recht und ohne einen Mietvertrag oder die Zustimmung des Vermieters unrechtmäßig die Räumlichkeiten betreten hat“.

Rivera und Carter antworteten nicht auf Anfragen von News 6 zu den Vorwürfen des Vermieters, und keines der Unternehmen hat auf die Räumungsbeschwerde vor Gericht geantwortet.

Obwohl Rivera angab, Taxmates kurz nach dem „Kauf“ der Nachbarschaftsvorschusssteuer im letzten Jahr eröffnet zu haben, könnte die offizielle Website für Taxmates potenziellen Kunden den Eindruck vermitteln, dass das Unternehmen schon viel länger besteht.

„Seit fast sechs Jahren helfen wir unseren Kunden bei ihren Steuerfragen“, heißt es auf der Taxmates-Website.

Ein weiterer Teil der Taxmates-Website enthält Angebote, die angeblich Kundenreferenzen sind und darauf hindeuten, dass das Unternehmen seit mindestens 17 Jahren besteht.

Anzeige

“Sie kümmern sich seit 2004 um meine Steuerfragen”, sagte eine als Künstlerin identifizierte Olivia Bangle. “Sie sind immer freundlich, zuverlässig und professionell.”

News 6 entdeckte genau dasselbe Kundenangebot, das einer anderen Künstlerin namens Michaela Doug zugeschrieben wurde, auf einer Website für eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in der Nähe von Chicago.

Auf der Website von Taxmates wird ein Kunde mit einem ähnlichen Namen, Michael Doug, mit den Worten zitiert: „Ein erstklassiger Service für kleine und große Unternehmen. Diese Jungs wissen genau, was sie tun. “

Dieses identische Zitat erscheint auch auf der Website der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Chicago, wird jedoch dem Schauspieler Adrien Brody zugeschrieben.

Die Taxmates-Website enthält ein anderes Zitat als Adrien Brody, aber er wird als „Radio-Persönlichkeit“ identifiziert.

Ähnliche Kundenreferenzen finden Sie auf anderen Unternehmenswebsites auf der ganzen Welt, einschließlich einer in Großbritannien ansässigen Immobilienverwaltungsgesellschaft.

Anzeige

Rivera antwortete nicht auf E-Mails, in denen nach Kundenreferenzen auf der Taxmates-Website gefragt wurde, und ein Vertreter der in Chicago ansässigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft reagierte nicht sofort auf einen Anruf von News 6.

Das IRS berät auf seiner Website bei der Auswahl eines qualifizierten Steuerberaters.

Die Agentur warnt auch vor sogenannten “Ghost” -Vorbereitern, die keine Steuererklärungen unterzeichnen oder keine PTIN enthalten.

Wenn ein Steuerberater versucht, eine größere Rückerstattung zu erzielen, indem er falsche Befreiungen schafft oder Einkommen weglässt, fordert der IRS die Steuerzahler auf, eine Beschwerde einzureichen.

Gagliardy hat auch einen Vorschlag für Leute wie sie, die jemanden einstellen könnten, der ihre Steuererklärungen erstellt.

Anzeige

 »Sehen Sie es sich mit einem feinen Kamm an, bevor Sie es unterschreiben«, sagte sie. “Unter dem Strich liegt es in Ihrer Verantwortung als Steuerzahler, sicherzustellen, dass alles richtig gemacht wird.”

Copyright 2021 by WKMG ClickOrlando – Alle Rechte vorbehalten.

Related Articles