Corporate Tax

GOP Senator kritisiert die Steuergutschrift für Elektroautos in Bidens Construct Again Higher-Gesetz als „Unternehmenswohlfahrt“

Der republikanische Senator Bill Cassidy aus Louisiana wies am Sonntag die Steuergutschrift für Elektrofahrzeuge, die in Präsident Joe Bidens Gesetz zur Sozial- und Klimareform in Höhe von 1,75 Billionen US-Dollar eingeklemmt wurde, als „Unternehmenswohlfahrt“ ab, als die umfassende Maßnahme zum Oberhaus des Kongresses führt.

„Eine Person aus der Mittelschicht kann sich keinen Gebrauchtwagen leisten, zahlt eine Steuergutschrift für jemanden, der 500.000 US-Dollar pro Jahr verdient? Die Republikaner würden dem nicht zustimmen. Jetzt werden wir jedoch aufgefordert, die Schuldengrenze zu erhöhen, um dafür zu bezahlen – das ist kein fairer Deal“, sagte er auf ABC News.

Der Build Back Better-Gesetz, der vor etwas mehr als einer Woche im Repräsentantenhaus verabschiedet wurde, sieht eine erstattungsfähige Steuergutschrift von bis zu 12.500 US-Dollar für den Kauf eines Elektrofahrzeugs vor. Derzeit haben einige amerikanische Steuerzahler Anspruch auf bis zu 7.500 US-Dollar.

Es ist eine von vielen umweltbewussten Maßnahmen im Paket, die den USA helfen sollen, ihr Ziel von gesamtwirtschaftlich Null CO2-Emissionen bis 2050 zu erreichen.

Aber am Sonntag sagte Cassidy gegenüber dem Moderator von ABC This Week, George Stephanopoulos, dass diese Steuererleichterungen eher den ultrareichen als den gewöhnlichen Amerikanern zugute kommen würden, die Biden verspricht, zu helfen.

“Ich würde den Milliardären nicht die Steuersenkungen geben, die dieses Gesetz vorsieht”, sagte Cassidy gegenüber dem ABC-Moderator George Stephanopoulos.

„Die Unternehmenswohlfahrt in dieser Rechnung – wenn Sie 500.000 US-Dollar pro Jahr zu früh kaufen und ein Elektrofahrzeug im Wert von 80.000 US-Dollar kaufen, können Sie einen Kredit von 76 oder 1.200 bis 12.000 US-Dollar erhalten. Was?’

Cassidy behauptete, dass ein Drittel der „Ausgaben“ in Bidens progressivem Gesetz Steuersenkungen für die Ultrareichen umfassen

Er behauptete, ein Drittel der „Ausgaben“ des progressiven Pakets seien „Steuersenkungen für Milliardäre“.

“Es gibt Unternehmenswohlfahrt – es wird den Benzinpreis um etwa 20 Cent pro Gallone erhöhen”, sagte Cassidy. ‘Es ist eine schlechte, schlechte, schlechte Rechnung.’

Der Gesetzentwurf zum Build Back Better wurde mit 220 zu 213 Stimmen im Repräsentantenhaus verabschiedet. Der Abgeordnete Jared Golden aus Maine war der einzige Demokrat, der dagegen stimmte.

Es wird erwartet, dass es im Senat zu einem harten Kampf kommt, in dem die hauchdünne Mehrheit der Demokraten bedeutet, dass praktisch jeder in Bidens Partei im Gleichschritt für seine Verabschiedung stimmen muss.

Eine vorübergehende Maßnahme, um die Finanzierung der Regierung aufrechtzuerhalten und einen Zahlungsausfall der USA zu vermeiden, läuft Ende dieser Woche ebenfalls aus, was die Demokraten im Kongress in eine Zeitnot bringt, um sowohl Bidens Agenda zu verabschieden als auch eine potenzielle wirtschaftliche Katastrophe zu vermeiden.

Cassidy, die für ein kleineres parteiübergreifendes Infrastrukturgesetz gestimmt hatte, das Biden diesen Monat unterzeichnet hatte, beschuldigte die Demokraten am Sonntag, die Schuldengrenze anheben zu wollen, um Bidens umfassendes progressives Reformpaket zu bezahlen.

„Die Schuldengrenze war in der Vergangenheit das Ergebnis parteiübergreifender Verhandlungen, parteiübergreifend sowohl über die Ausgaben als auch parteiübergreifend über die Schuldengrenze. Falls Sie es nicht bemerkt haben, wurden die Republikaner nicht eingeladen, um darüber zu diskutieren.’

Biden kehrt heute ins Weiße Haus zurück, nachdem er die Thanksgiving-Feiertage in Nantucket verbracht hat

Biden kehrt heute ins Weiße Haus zurück, nachdem er die Thanksgiving-Feiertage in Nantucket verbracht hat

Seine Partei steht unter Druck, seine Agenda zu verabschieden und eine mögliche Schließung der Regierung abzuwenden

Seine Partei steht unter Druck, seine Agenda zu verabschieden und eine mögliche Schließung der Regierung abzuwenden

Die Demokraten haben erklärt, dass eine Anhebung der Schuldenobergrenze notwendig sei, um die unter der Trump-Administration angehäuften Schulden zu bezahlen.

Bis zur Verabschiedung der Notlösung Mitte Oktober hatten sich Republikaner und Demokraten über die Schuldenobergrenze gestritten. Finanzministerin Janet Yellen warnte, dass die USA ihre Rechnungen nach dem 18. Oktober nicht mehr bezahlen können.

McConnell wollte, dass die Demokraten im Senat allein eine Anhebung der Schuldenobergrenze verabschieden – mit dem Versöhnungsprozess, um den Filibuster zu umgehen und ein Gesetz durchzubringen.

Biden und andere hochrangige Demokraten wollten, dass die Republikaner ein Schuldengesetz des Senats einfach nicht filibusten, sondern es ihnen in regulärer Reihenfolge erlaubten.

Sie beklagten, dass die Aussöhnung zu lange dauern und die US-Wirtschaft gefährden würde.

Das Repräsentantenhaus hatte zuvor einen Gesetzentwurf verabschiedet, der die Schuldenobergrenze bis Dezember 2022 nach den Zwischenwahlen im nächsten Jahr aussetzen würde.

Die Republikaner wollten jedoch einen Gesetzentwurf, der einen bestimmten Dollarbetrag enthalten würde – wahrscheinlich um die Demokraten vor den Zwischenwahlen dazu zu bringen, die Schulden zu erhöhen.

Die aktuelle Version von Bidens Build Back Better Bill enthält eine Steuergutschrift von 12.500 US-Dollar für Elektrofahrzeuge

Die aktuelle Version von Bidens Build Back Better Bill enthält eine Steuergutschrift von 12.500 US-Dollar für Elektrofahrzeuge

Sowohl Yellen als auch die demokratischen Führer, darunter der Mehrheitsführer des Repräsentantenhauses, Steny Hoyer aus Maryland, haben die vollständige Abschaffung der Schuldenobergrenze gefordert.

Das Versäumnis, die Schuldengrenze anzuheben, könnte auch die Einführung des Build Back Better-Pakets behindern, wenn es bis zum 3. Dezember verstreicht, wenn die vorübergehende Verlängerung ausläuft.

Wenn der Cashflow der Bundesregierung versiegt, wird sie gezwungen sein, Programme, die auf Bundesdollar laufen, auszusetzen oder teilweise zu verlangsamen – was, wenn die 1,75-Billionen-Dollar-Rechnung verabschiedet wird, universelle Pre-K und Erweiterungen von Medicare und Medicaid umfassen würde.

Es könnte sich auch auf den Bau neuer Straßen, Brücken und Breitbandinfrastruktur auswirken, die in Bidens kürzlich verabschiedetem 1,2 Billionen Dollar Gesetzentwurf beschrieben sind.

Die neueste Bewertung des Weißen Hauses zum Build Back Better-Plan, der neue Informationen des Congressional Budget Office, des Joint Committee on Taxation und des Treasury Department enthält, zeigt, dass das Paket das Bundesdefizit in den nächsten zehn Jahren um 112 Milliarden US-Dollar reduzieren wird.

Die neue Kostenschätzung zeigt, dass die Rechnung das Defizit über ein Jahrzehnt um 367 Milliarden US-Dollar erhöhen wird.

Die 367 Mrd.

Die neue Zahl von Kongressberichterstattern kam, obwohl die Verwaltung sagte, dass die Rechnung vollständig „bezahlt“ würde.

Was ist drin und was ist draußen: Die Sozial- und Klimainitiativen, die in der Build Back Better-Gesetzgebung enthalten sind

Der Plan von Präsident Joe Biden, die Sozial- und Bildungsprogramme sowie den Schutz vor der globalen Erwärmung zu fördern, wird weiterhin von den Demokraten im Kongress mit dem neuen Ziel verfeinert, die Arbeit vor Thanksgiving abzuschließen.

Der aktualisierte Plan sieht eine universelle Vorschule, eine Finanzierung zur Begrenzung der Kinderbetreuungskosten und eine einjährige Fortsetzung einer Kinderermäßigung vor, die Anfang dieses Jahres ausgeweitet und auf mehr Familien angewendet wurde. Aber die Demokraten kürzen einige Investitionen und verkürzen den Zeitrahmen für die Finanzierung, um die Ausgaben zu reduzieren. Einige Vorschläge wurden ganz fallen gelassen.

Hier ist der Inhalt des Pakets, basierend auf Zusammenfassungen des Weißen Hauses und des Hauses.

STEUERERLEICHTERUNGEN

– Ein erweiterter Kinderfreibetrag würde für ein weiteres Jahr gelten. Im Rahmen eines COVID-Hilfsgesetzes erhöhten die Demokraten die Steuergutschrift auf 3.000 US-Dollar pro Kind im Alter von 6 bis 17 Jahren und auf 3.600 US-Dollar pro Kind unter 5 Jahren. Haushalte, die bis zu 150.000 US-Dollar pro Jahr verdienen, erhalten den Kredit monatlich ausgezahlt. Budgetfalken befürchten, dass eine Verlängerung um ein Jahr ein Haushaltsinstrument ist, das die Kosten des Programms auf dem Papier senken wird, aber seine wahren Kosten verschleiern, da der Gesetzgeber dazu neigt, Programme fortzusetzen, anstatt sie auslaufen zu lassen.

– Die erweiterte Einkommensteuergutschrift, die 17 Millionen kinderlosen Niedriglohnarbeitern zugute kommt, würde ein Jahr lang weitergeführt.

AUSBILDUNG

– Ein universeller Vorkindergarten würde für alle 3- und 4-Jährigen eingerichtet und für ärmere Amerikaner und Amerikaner mit mittlerem Einkommen würden Zuschüsse zur Kinderbetreuung bereitgestellt. Aber die Programme werden nur für sechs Jahre gefördert.

– 40 Milliarden US-Dollar würden für die Hochschulbildung und die Personalentwicklung bereitgestellt. Dazu gehört die Erhöhung der Pell Grants und die Bereitstellung von Mitteln für historisch schwarze Colleges und Universitäten sowie Institutionen, die hauptsächlich hispanischen Studenten oder Stammesgemeinschaften dienen.

GESUNDHEITSVORSORGE

– Medicare würde auf Hörgeräte ausgeweitet, was über 10 Jahre geschätzte 35 Milliarden US-Dollar kostet.

– Erweiterte Steuergutschriften für Versicherungsprämien im Zusammenhang mit dem Affordable Care Act würden bis 2025 verlängert. Das Weiße Haus sagt, dass dies 3 Millionen Nichtversicherten helfen würde, Versicherungsschutz zu erlangen.

– 150 Milliarden US-Dollar für ein Medicaid-Programm zur Unterstützung der häuslichen Gesundheitsversorgung, zur Beseitigung von Rückständen und zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen.

– 90 Milliarden US-Dollar für Investitionen, die die Finanzierung der Gesundheit von Müttern, Initiativen zur Gewalt in der Gemeinschaft, benachteiligte Landwirte, Ernährung und Vorbereitung auf eine Pandemie umfassen würden.

– Die Kosten für Medicare Part D aus eigener Tasche würden für ältere Amerikaner auf 2.000 US-Dollar begrenzt und der Preis für Insulin auf nicht mehr als 35 US-Dollar pro Dosis gesenkt.

– Ein Medicare-Drogenverhandlungsprogramm würde eingerichtet. Jedes Jahr würde das Sekretariat für Gesundheit und menschliche Dienste 100 Markenmedikamente identifizieren, die keinen Preiswettbewerb aufweisen, und anhand dieser Liste den Preis von bis zu 10 Medikamenten im Jahr 2025, 15 in den Jahren 2026 und 2027 und 20 danach aushandeln. Auch Insulinprodukte müssen verhandelt werden. Ein zur Verhandlung ausgewähltes Medikament würde weiterhin in das Programm aufgenommen, bis Konkurrenz auf den Markt kommt.

KINDERBETREUUNG

– Bidens Plan besagt, dass Eltern, die bis zu 250% des Medianeinkommens eines Staates verdienen, nicht mehr als 7% ihres Einkommens für die Kinderbetreuung zahlen sollten. Eltern müssen berufstätig sein, einen Job suchen, in der Schule sein oder mit einem Gesundheitsproblem zu tun haben, um sich zu qualifizieren.

GEHÄUSE

– 150 Milliarden US-Dollar würden in die Erschwinglichkeit von Wohnungen investiert, mit dem Ziel, mehr als 1 Million neue Miet- und Einfamilienhäuser zu bauen. Ziel wäre es, den Preisdruck durch Miet- und Anzahlungshilfen zu reduzieren.

UMGEBUNG

– Steuergutschriften für saubere Energie würden in Höhe von 320 Milliarden US-Dollar finanziert. Diese Kredite über einen Zeitraum von 10 Jahren würden Unternehmen und Hausbesitzern helfen, auf erneuerbare Energiequellen für Strom, Fahrzeuge und Produktion umzustellen.

– 105 Milliarden US-Dollar würden in Investitionen fließen, die die Fähigkeit der Gemeinden verbessern würden, extremen Wetterbedingungen durch den Klimawandel standzuhalten. Die Finanzierung würde auch ein ziviles Klimakorps schaffen, das sich darauf konzentriert, öffentliches Land zu erhalten und die Widerstandsfähigkeit der Gemeinden gegenüber Überschwemmungen, Dürren und anderen Wetternotfällen zu stärken.

– 110 Milliarden US-Dollar würden dazu beitragen, neue inländische Lieferketten zu entwickeln und neue Solar- und Batterietechnologien zu entwickeln. Auch bestehende Stahl-, Zement- und Aluminiumindustrien würden unterstützt.

– 20 Milliarden US-Dollar würden bereitgestellt, damit die Regierung im Rahmen ihres Beschaffungsprozesses zum Käufer sauberer Energietechnologien wird.

– 9 Milliarden US-Dollar würden für Bleisanierungsprojekte bereitgestellt, z. B. für den Austausch von Wasserleitungen oder den Austausch von bleihaltigen Trinkwasserbrunnen in Schulen.

STEUERN

– Bidens Plan stärkt den IRS, um die Erhebungen zu verbessern und die Lücke zwischen geschuldeten und gezahlten Steuern zu schließen.

– Auf große Unternehmen würde eine Mindesteinkommensteuer von 15 % erhoben, zusammen mit einem Aufschlag von 1 % auf den Rückkauf von Unternehmensaktien. Die USA würden sich auch an eine Vereinbarung von mehr als 100 Ländern anschließen, die multinationale Unternehmen davon abhalten soll, Gewinne in Niedrigsteuerländern zu verstecken.

– Der Gesetzentwurf würde einen neuen Zuschlag für Multimillionäre und Milliardäre schaffen und eine Bestimmung schließen, die es einigen wohlhabenden Steuerzahlern ermöglicht, die 3,8 % Medicare-Steuer auf ihre Einkünfte zu vermeiden.

– Eine Obergrenze von 10.000 US-Dollar für staatliche und lokale Steuerabzüge würde auf 72.500 US-Dollar angehoben. Steueranalysten sagen, dass die Änderung vor allem einkommensstarken Haushalten zugute kommen würde.

EINWANDERUNG

– Diejenigen, die vor dem 2. Januar 2011 in die Vereinigten Staaten eingereist sind und sich seitdem ununterbrochen dort aufgehalten haben, haben nach Zahlung einer Verwaltungsgebühr und Abschluss von Sicherheits- und Hintergrundprüfungen fünf Jahre lang Anspruch auf verlängerbare Bewährungsstipendien. Der Bewährungsstatus gibt den Empfängern die Erlaubnis, in den USA zu reisen und zu arbeiten, und berechtigt sie zu einem Real ID-konformen Führerschein oder einem staatlichen Personalausweis.

BEZAHLTER FAMILIEN- UND KRANKENURLAUB

– Anspruchsberechtigte Arbeitnehmer würden bis zu vier Wochen bezahlten Urlaub erhalten, um ihnen die Zeit zu erstatten, die sie für die Betreuung eines neuen Kindes oder anderer Familienmitglieder oder zur Genesung von einer Krankheit aufgewendet haben. Biden hatte zunächst 12 Wochen bezahlten Familienurlaub vorgeschlagen.

WAS IST AUS DER RECHNUNG?

– Ein Vorschlag zur Ausweitung von Medicare auf Zahn- und Sehhilfe liegt aus Kostengründen vor.

– Ein Vorschlag, bis zu zwei Jahre kostenloses Community College zuzulassen, liegt vor.

Related Articles